FV Illertissen 1921 e.V.
    • Neueste Neuigkeiten

    • FVI weiter ungeschlagen

      Den ersten Härtetest im Hinblick auf das erste Punktspiel in zwei Wochen hat Regionalligist FV Illertissen am Freitagabend bestens überstanden. 1:1 hieß es am Ende des Vorbereitungsspiels bei der Bundesligareserve des FC Bayern München. Das Ergebnis war dabei mehr als verdient, im Gegenteil, der FVI machte es den Münchnern richtig schwer, bestimmte das Spiel über weite Strecken. Das konsequente Pressing, das Trainer Ilija Aracic anwenden ließ, brachte die Bayern immer wieder in Schwierigkeiten, zwang sie zu ungewohnt vielen Fehlern. „Das haben wir schon gewusst, dass wir gegen Illertissen richtig gefordert werden“, konstatierte Trainer Heiko Vogel. Vor allem in den ersten 20 Minuten kamen die Gastgeber kaum aus ihrer Hälfte heraus, der FVI dominierte. Umso überrschender der 1:0 Führungstreffer der ‚kleinen‘ Bayern in der 20. Minute. Erdal Öztürk nutzte einen bösen Schnitzer in der Illertisser Abwehr. Am Spielverlauf änderte das wenig und in der 33. Minute kamen die Illertisser durch Nicolas Jann, der allein durchlief, zum 1:1. Im Laufe der zweiten Hälfte wechselten beide Trainer kräftig, Heiko Vogel brachte nach und nach insgesamt 7 Spieler, Ilija Aracic 6. Von den Torchancen her hätten die Illertisser dann eigentlich gewinnen müssen, denn Moritz Nebel, Maximilian Löw und Sebastian Enderle hatten klare Einschussmöglichkeiten. „Das Gegentor war ein Geschenk von uns“, resümierte ein zufriedener Ilija Aracic. „Ansonsten haben wir gute Chancen herausgespielt, dem Gegner alles abverlangt und konsequent und gut gepresst.“
       
      FV Illertissen:Schilder – Allgaier(85. De Benedictis), Krug, Strahler, Enderle(76. Schaller)- Akaydin(46. Lang), Kling, Nebel63. Geldhauser), Jann(46. Löw), Hahn- Nollenberger(63. Mozler)

      Am Sonntag gastierten die Illertisser beim Bayernligisten TSV Schwabmünchen, das Spiel endete auch 1:1(1:1). Daniel Raffler hatte die Gastgeber in der 16. Minute 1:0 in Führung gebracht, Maximilian Löw schaffte zwei Minuten später den Ausgleich. Diesmal setzte Trainer Aracic insgesamt 19 Spieler ein, lediglich Daniel Lang und Pascal Maier sowie Janik Schilder waren nicht dabei. Am kommenden Samstag bestreiten die Illertisser ihr letztes Vorbereitungsspiel. Beim FC Augsburg II(16.00) , derzeit schon in glänzender Verfassung wird der Ernstfall für das Punktspiel eine Woche später bei Bayern Hof geprobt.
    • Junioren-News

    • Der FV Illertissen sucht für die Saison 2016/2017 interessierte Jugendliche der Jahrgänge 2002 u. 2003, die Spass am Fussball und Teamsport haben.

      Ansprechpartner: wind.holger@gmx.de
    • Nächstes Spiel

    •   vs.  

      04.03.2017 – 14:00 Uhr
      SpVgg Bayern Hof – FV Illertissen
    • Testspieltermine

      • Freitag,17.02.17 Bayern München II – FVI(19.30)
      • Sonntag, 19.02.17 TSV Schwabmünchen – FVI(11.00 in Gersthofen)
      • Samstag,25.02.17 FC Augsburg II – FVI(16.00)
    • Der FVI fährt mit:

    • Braunmiller Bus        
    • Links

    • Bayerischer Fussball-Verband Logo
    • Regionalliga Bayern Logo